DiveBase Forum

Verschiedenes => Plauder Deck => Thema gestartet von: operator am 22. Oktober 2013, 11:07:29



Titel: Frage an die Userinnen und User
Beitrag von: operator am 22. Oktober 2013, 11:07:29
Hallo liebe Tauchsportler und -innen,
Hallo Freunde,

es wird immer ruhiger um das DivebaseForum da ja Medinen wie Facebook, Twitter, etc. die Forums-Notwendigkeit auch starkt in Frage stellen.
Nun meine Frage an euch ob wir den Betrieb dieses Forums aufrecht erhalten sollen oder nicht?
Wenn ja die weiterführende Frage wie wir das Leben hier wieder etwas auffrischen könnten?

Würde mich sehr über Feedback freuen!

Vielen Dank und liebe Grüsse,
operator
 8)


Titel: Re: Frage an die Userinnen und User
Beitrag von: ferdy am 22. Oktober 2013, 21:22:23
Hallo,

Gäste sind ja eigentlich immer da. Gelesen wird also zumindestens noch.

Andreas


Titel: Re: Frage an die Userinnen und User
Beitrag von: ferdy am 24. Oktober 2013, 09:36:59
Ooops, das sieht ja schlecht aus. Da werde ich mein Streitthema mit babata wohl mal sichern müssen um es zu erhalten. :-)

Andreas


Titel: Re: Frage an die Userinnen und User
Beitrag von: ferdy am 28. Oktober 2013, 13:51:05
14 Gäste... keine Beiträge... traurig...  ??? ??? ???


Titel: Re: Frage an die Userinnen und User
Beitrag von: dolphin am 30. Oktober 2013, 11:02:11
es wird immer ruhiger um das DivebaseForum da ja Medinen wie Facebook, Twitter, etc. die Forums-Notwendigkeit auch starkt in Frage stellen.
Nun meine Frage an euch ob wir den Betrieb dieses Forums aufrecht erhalten sollen oder nicht?
naja.. vielleicht in dem man in diesen medien auch present ist und so die leute hierherzieht, oder durch gemeinsame aktivitäten (die gabs ja anfangs auch, soweit ich mich entsinne).......

ich könnte mir auch zusammenarbeit mit anderen tauchseiten (linktausch) vorstellen...

also ich für meinen teil bin fast täglich da und genauso enttäuscht, daß sich so wenig tut :(
aber ich würds schad finden, das forum zu begraben (auch wenns eigentlich sehr viel arbeit war und ist)


Titel: Re: Frage an die Userinnen und User
Beitrag von: ferdy am 01. November 2013, 09:49:38
also ich für meinen teil bin fast täglich da und genauso enttäuscht, daß sich so wenig tut :(
Nimm es jetzt nicht persönlich. Aber mit sechs Beiträgen und "fast täglicher" Anwesenheit tut sich von deiner Seite ja nun auch nicht gerade viel.


Titel: Re: Frage an die Userinnen und User
Beitrag von: hobbyknipser am 04. November 2013, 09:39:13
tja, ich denke die großen zeiten des forumsdaseins sind vorbei. da eigentlich alle relevanten themen "abgearbeitet" wurden, kommt nix umwerfend neues dazu.
die gemeinsamen aktivitäten finden eigentlich mittlerweile eh über andere wege statt (handy/email)
und die bildberichte sind in der wiederholung auch nich grad spannend.

meine meinung dazu ist, sich an die guten zeiten zu erinnern, doch das forum am leben zu erhalten ist dafür nich erforderlich.

ein angetrengtes wiederbeleben wird vermutlich nur ein kurzfristiges aufbäumen werden.  :'(


Titel: Re: Frage an die Userinnen und User
Beitrag von: Franz am 25. November 2013, 18:09:53
Servus zusammen,

arbeitsbedingt hatte ich keine Zeit mich an eurer Erfahrung zu laben.

Da nun der Winter ins Wald4tel eingezogen ist schauts wieder besser aus.
Daher mein Ansuchen das Forum aufrecht zu erhalten.

Gut Forum
Franz


Titel: Re: Frage an die Userinnen und User
Beitrag von: lizah am 10. Januar 2014, 08:42:06
Auch wenn ich 2013 nicht mit Anwesenheit geglänzt habe *schäm* würd ich mich schon freuen, wenn das Forum bleibt. Hoffentlich beginnt die Tauchsaison (für die Erfrorenen, wie mich *gg*) dieses Jahr etwas früher - dann wär ein gemeinsames Taucherl schon schön ... :) Planung auch gern übers Forum :)


Titel: Re: Frage an die Userinnen und User
Beitrag von: ferdy am 10. Dezember 2014, 11:07:33
> Warnung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nicht mehr geschrieben.
> Sollten Sie Ihrer Antwort nicht sicher sein, starten Sie ein neues Thema.

Hmmm, 2014 ist gleich vorbei, viel geändert hat sich leider nicht. Schade.


Titel: Re: Frage an die Userinnen und User
Beitrag von: ferdy am 02. Januar 2015, 11:29:39
Ich dachte das ja wenigstens zum Jahreswechsel mal jemand aufwacht. Müde Truppe hier. Ich schaue jetzt ab und zu mal rein ob hier was pasiert. Franz, du weißt wie du mich erreichst.

Andreas


Titel: Re: Frage an die Userinnen und User
Beitrag von: Franz am 18. Januar 2015, 22:25:15
Servus zusammen,
servus Ferdy,


ich hoffe ihr habt den Jahreswechsel gut überstanden und seid beim Tauchen aktiver als im Forum  ;)

Hat jemand Informationen ob der Pacher Andreas wieder einmal einen Vortrag über Tauchunfälle / Unfallanalysen macht?


Gut Luft und Gut Forum
Franz


Titel: Re: Frage an die Userinnen und User
Beitrag von: ferdy am 31. Oktober 2016, 19:12:54
Jetzt ist auch 2016 gleich vorbei. Und die Beiträge kann man an einer Hand abzählen.


Titel: Re: Frage an die Userinnen und User
Beitrag von: operator am 26. Januar 2017, 09:05:11
Leider wahr.


Titel: Re: Frage an die Userinnen und User
Beitrag von: operator am 26. Januar 2017, 10:11:29
... umso mehr drängt sich mir die Frage auf, in welcher Form das noch Sinn macht?
Bitte mal um Rückmeldungen wer das Forum noch nützt.

Werde dem ganzen jetzt noch ein zwei Monate Beobachtungszeit schenken und dann wird man sehen wens noch interessiert.

@ferdy:
Wenn des mim Forum nix mehr wird, schick ich dir meine e-mail-anschrift und telefonnummer - für uns beide ist ein ganzes Forum vermutlich zu viel Aufwand.
;)

LG.Daniel


Titel: Re: Frage an die Userinnen und User
Beitrag von: ferdy am 07. Februar 2017, 23:20:24
PN ist raus.  ;D


Titel: Re: Frage an die Userinnen und User
Beitrag von: ferdy am 07. Februar 2017, 23:22:48
... umso mehr drängt sich mir die Frage auf, in welcher Form das noch Sinn macht?
Bitte mal um Rückmeldungen wer das Forum noch nützt.
Tauchforen sterben langsam aus.
Divinggroup ist schon lange weg und das DDU verschwindet auch bald.  :(
Früher war ich fast täglich hier, aber da hier nichts mehr geht sehe ich bloß noch unregelmäßig rein.


Titel: Re: Frage an die Userinnen und User
Beitrag von: operator am 08. Februar 2017, 07:56:23
... habe dir auch PN geschickt.
werde wie gesagt noch a bissl abwarten ob sich doch noch der/die eine oder andere meldet ... schaut aber eher nicht so aus.
 :P

mocht nix - alles hat seine Zeit.
LG.Daniel
 :)


Titel: Re: Frage an die Userinnen und User
Beitrag von: ferdy am 22. Juni 2017, 10:07:04
Benutzer Online    12 Gäste, 1 Mitglied (1 Versteckte)

Und keiner schreibt was.  :-[


Titel: Re: Frage an die Userinnen und User
Beitrag von: ferdy am 21. Juli 2017, 14:40:29
Benutzer Online    18 Gäste, 1 Mitglied (1 Versteckte)

Wird wohl auch nicht besser.  :'(


Titel: Re: Frage an die Userinnen und User
Beitrag von: operator am 04. November 2017, 16:41:37
 :P ... a stille Geschichte hier!  :-X


Titel: Re: Frage an die Userinnen und User
Beitrag von: ferdy am 06. April 2018, 16:14:36
25 Gäste und trotzdem nichts los...


Titel: Re: Frage an die Userinnen und User
Beitrag von: ferdy am 18. Juni 2019, 20:38:17
Habe ich den ersten Beitrag in 2019 geschrieben?  ;D
Und ich war dieses Jahr auch schon tauchen.  ;)


Titel: Re: Frage an die Userinnen und User
Beitrag von: ferdy am 11. Dezember 2019, 10:51:37
Ich wollte mich, so kurz vor Jahresende, noch mal gemeldet haben. Also mich gibt es noch, und ich tauche auch noch.  ;)


Titel: Re: Frage an die Userinnen und User
Beitrag von: operator am 13. Dezember 2019, 08:00:00
Hello Ferdy,

ich glaube das wir nur noch 2 hier sind  :P ;D
Bin ebenfalls noch da und tauche auch noch, beruflich wie privat.

Da diese Formunsstruktur eine ?ltere ist vermute ich das der Provider den Support bald einstellen wird.
Habe jedenfalls diesbez?glich E-Mails bekommen.
Werde ?berlegen ob man etwas neues machen sollte, denke aber das ein Forum f?r zwei Mitglieder eine fade Nummer sein wird.
 ;D ;D ;D

LG.Daniel


Titel: Re: Frage an die Userinnen und User
Beitrag von: ferdy am 16. Dezember 2019, 18:56:48
Hello Ferdy,

ich glaube das wir nur noch 2 hier sind  :P ;D
Bin ebenfalls noch da und tauche auch noch, beruflich wie privat.

Da diese Formunsstruktur eine ?ltere ist vermute ich das der Provider den Support bald einstellen wird.
Habe jedenfalls diesbez?glich E-Mails bekommen.
Werde ?berlegen ob man etwas neues machen sollte, denke aber das ein Forum f?r zwei Mitglieder eine fade Nummer sein wird.
 ;D ;D ;D

LG.Daniel

Hallo Daniel,

f?r uns zwei w?re das wirklich Overkill.  :)
Ist aber trotzdem Schade das wieder ein Forum wegen dem Desinteresse der User stirbt.