Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
07. Dezember 2022, 14:03:18

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
14066 Beiträge in 1246 Themen von 82 Mitglieder
Neuestes Mitglied: DonPedro
* Übersicht Hilfe Kalender Einloggen Registrieren
+  DiveBase Forum
|-+  Tauchen Allgemein
| |-+  Tauchspots & Reisetipps
| | |-+  Die Soboth oder Koralmstausee
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] 2 Nach unten Drucken
Autor Thema: Die Soboth oder Koralmstausee  (Gelesen 29875 mal)
Hendrix68
Hero Member
****
Offline Offline

Beiträge: 543


einfach nur tauchen....


WWW
« am: 11. Januar 2009, 20:56:39 »

Ich möchte euch einen kleinen aber feinen Stausee im Dreiländereck zwischen der Steiermark, Kärnten und slowenien vorstellen - Die Soboth.

als erstes hier der link zu den fotos meiner tauchgänge von 2007

http://www.taucherforum.at/coppermine/thumbnails.php?album=97

hier der link zur gemeindeinfo über das Tauchen

http://www.soboth.at/index.php?option=com_content&view=article&id=52:tauchen&catid=10:wassererlebnis&Itemid=19

dort steht eigentlich alles (auch im PDF file steht intressantes drinnen)

Die sichtweiten kann ich bestätigen, hatte aber auch schon wesentlich schlechtere sichtweiten dort, auf jeden fall sind lampen vonnöten, da so ab 15-20 metern dunkelheit herrscht

und zum Schluss noch der link zu google maps

http://maps.google.de/maps?f=q&hl=de&q=Soboth,+Soboth,+Deutschlandsberg,+Steiermark,+%C3%96sterreich&sll=51.151786,10.415039&sspn=17.644826,28.212891&ie=UTF8&cd=1&geocode=Ff5vyAIddOflAA&ll=46.684574,15.035589&spn=0.002352,0.003444&t=h&z=18&iwloc=addr


für fragen stehe ich gerne zur verfügun (und natürlich auch für Tauchausflüge dorthin  Wink)

PS: ist auch eine sehr belibte Motorradstrecke   Cool
« Letzte Änderung: 11. Januar 2009, 21:29:43 von Hendrix68 » Gespeichert

nitroxjunky
Gast
« Antworten #1 am: 11. Januar 2009, 21:25:32 »

danke
da werden wir sicher mal tauchen gehen !

lg nitroxjunky
Gespeichert
Hendrix68
Hero Member
****
Offline Offline

Beiträge: 543


einfach nur tauchen....


WWW
« Antworten #2 am: 24. Mai 2009, 19:04:43 »

Hi Folks  Cheesy

möchte nur melden das es an der soboth momentan super Sichtweiten gibt...

ca. 1.5-2 m fehlen noch bis zum Vollstau.

bis ca 8 m ist es etwas trüb, dann wird es sehr schnell dunkel (Sonnenscheinabhängig) aber glasklar momentan....

Bin hoffentlich zu Pfingsten nochmals dort, wenn das wetter passt   Grin
Gespeichert

Opi1
Global Moderator
Sr. Hero Member
*****
Offline Offline

Beiträge: 1392


nur Trimix is besser


« Antworten #3 am: 24. Mai 2009, 20:48:37 »

danke
da werden wir sicher mal tauchen gehen !

lg nitroxjunky
Würde mich gerne anschließen  Grin
Gespeichert
Hendrix68
Hero Member
****
Offline Offline

Beiträge: 543


einfach nur tauchen....


WWW
« Antworten #4 am: 25. Mai 2009, 11:53:17 »

wie geschrieben - bin am Pfingswochenende wieder in Kärnten und gerne für ein oder mehrere Taucherl zu haben....
Gespeichert

Hendrix68
Hero Member
****
Offline Offline

Beiträge: 543


einfach nur tauchen....


WWW
« Antworten #5 am: 23. August 2010, 13:30:40 »


http://www.kleinezeitung.at/kaernten/wolfsberg/2403051/um-stausee-gehen-wogen-hoch.story

Der Stausee Soboth wird ab 1 . September vollkomen entleert. Für alle intressierten würde sich ein ausflug zum "leeren" Stausee anbieten um mal die Unterwasserattraktionen im trockenen zu sehen.
(und um kompasspeilungen vorzunehmen)

hier ein aktueller link zur Webcam
http://www.soboth.at/index.php?option=com_content&view=article&id=25&Itemid=9

Gespeichert

operator
Sir Blubb
Administrator
Hero Member
*****
Offline Offline

Beiträge: 780


fully submersible


WWW
« Antworten #6 am: 23. August 2010, 15:42:56 »

na ich hoffe doch das du das lückenlos dokumentierst, und uns die ergebnisse deiner wissensschöpfung unter deiner profunden führung näher bringen möchtest?
 Grin Grin Grin

gut gas,
operator
 Cool
Gespeichert

... tek me into deep blue wata ...
operator
Sir Blubb
Administrator
Hero Member
*****
Offline Offline

Beiträge: 780


fully submersible


WWW
« Antworten #7 am: 08. September 2010, 11:49:54 »

... ist der stausee schon abgelassen worden, oder noch nicht? habt ihr da jemand info?
 Smiley
dankeviel!

gut gas,
operator
 Cool
Gespeichert

... tek me into deep blue wata ...
Hendrix68
Hero Member
****
Offline Offline

Beiträge: 543


einfach nur tauchen....


WWW
« Antworten #8 am: 08. September 2010, 12:53:46 »

... ist der stausee schon abgelassen worden, oder noch nicht? habt ihr da jemand info?
 Smiley
dankeviel!

gut gas,
operator
 Cool

und wie wärs wen du einfach auf den link von der Webcam klicken würdest  Wink

hat sich aber noch nicht viel getan, würde mal max 5 m weniger schätzen....

Gespeichert

operator
Sir Blubb
Administrator
Hero Member
*****
Offline Offline

Beiträge: 780


fully submersible


WWW
« Antworten #9 am: 08. September 2010, 13:24:56 »

ja, danke für den heissen tip, habe ich auch gemacht, nur konnte ich echt nicht erkennen, ob das bild aktuell ist oder nicht.
 Wink
denn es war auch nach mehrmaligem neu hochladen immer exakt das gleiche bild zu erkennen - weder auto, noch fussgänger, noch moped, noch erkennbare bewegungen in der bepflanzung.
 Tongue

5m is ja schon was, bei den wassermengen. hast du ein ahnung, wann die entleerung ihren höhepunkt erlangt haben soll?
 Huh?

gut gas,
operator
 Cool
Gespeichert

... tek me into deep blue wata ...
Hendrix68
Hero Member
****
Offline Offline

Beiträge: 543


einfach nur tauchen....


WWW
« Antworten #10 am: 09. September 2010, 08:06:39 »

Das Bild ist sicher nicht aktuell, wenn man auf der Site nachsieht http://www.kelag.at/webcams/Webcam.do?id=14 steht zwar immer das Datum und die Uhrzeit in Viertelstunden darunter, aber tagelang das selbe Wetter ist ein bisserl unwahrscheinlich.

somit ist auch meine schätzung mit den 5m hinfällig

Nachdem das Ablassen des Stausees ja auch Strom erzeugen soll, dies je nach dem ob Strom benötigt wird oder nicht, wissen nicht mal die "Experten" wie lange das Ablassen dauern wird.

Der Betreiber des Tauchertreff Lindner - Hr. Weißensteiner: 0664 - 302 5021 steht für Auskünfte gerne zur Verfügung, ich erfahre von ihm wen es sich lohnt den "leeren" See zu bestaunen.

lt. seiner aktuellen Auskunft ist der WSP noch beim normalen Jahreszeitlichen Pegel (sprich vollgefüllt)

lg
« Letzte Änderung: 09. September 2010, 08:22:13 von Hendrix68 » Gespeichert

Trilaminator
Gast
« Antworten #11 am: 10. September 2010, 10:54:36 »

ja das würde mir auch mal wieder Spaß machen so eine Wracktour in der Adria!


Viele Grüße
TRI
Gespeichert
operator
Sir Blubb
Administrator
Hero Member
*****
Offline Offline

Beiträge: 780


fully submersible


WWW
« Antworten #12 am: 10. September 2010, 11:06:15 »

ja das würde mir auch mal wieder Spaß machen so eine Wracktour in der Adria!


Viele Grüße
TRI

es ist echt mühsam und wird immer mühsamer:

1) liest du nahezu nie ein thema in welchem du aber ein posting setzt
2) sind die postings meist innhaltslos, uninformativ, grösstenteils sogar sinnlos
3) du bist erst zufrieden wenn auf der forums-startseite in jedem thema dein name steht - obs zur sache beiträgt oder nicht scheint egal zu sein
4) niemand hier hat von dir bis dato irgend was informatives, interessantes gesehen - weder tauchplatzbeschreibungen, noch tauchgangsberichte, noch fotos von deinen tauchgängen, etc.
5) verbreitest du mit einer selbstüberzeugung halbwissen, das die tür nicht mehr zu geht

... diese diskussion gabs bereits mehrmals, und auch ich habe jetzt endgültig die nase voll.

das ist unproduktiv und sinnlos, offenbar auch die gespräche darüber - leider.

gruss,
operator
 Angry
Gespeichert

... tek me into deep blue wata ...
hobbyknipser
Global Moderator
Sr. Hero Member
*****
Offline Offline

Beiträge: 1220



« Antworten #13 am: 20. September 2010, 11:15:41 »

um beim thema zu bleiben...

ich hab heut mit dem herr weißensteiner gesprochen. so langsam wirds was, es sind zwar derzeit nur 4 meter weniger, doch anscheinend gibts da ne größere menge, die diese woche rausgelassen werden soll. gibt keinen genauen zeitpunkt, da das wohl von den verschiedenlichsten faktoren abhängig ist und man einfach nur am ball bleiben sollte.
also nach derzeitigem infostand dürfte es in den näxten zwei wochen möglich sein, eine aktuelle tauchplatzkartenbesichtungsfotographiertour zu machen  Grin
Gespeichert

Nichts ist so beständig wie der Wechsel.
hobbyknipser
Global Moderator
Sr. Hero Member
*****
Offline Offline

Beiträge: 1220



« Antworten #14 am: 25. September 2010, 12:36:33 »

aktueller stand, nach heutigen telephonat, derzeit sinds so um die 5 meter, die plattform (ich wusst gar net, das da sowas drin is  Grin ) schaut raus, aber es tut sich net viel, da derzeit mächtig regen für wassernachschub sorgt....
..to be continued
Gespeichert

Nichts ist so beständig wie der Wechsel.
Seiten: [1] 2 Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS