Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
27. Januar 2023, 05:07:16

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
14066 Beiträge in 1246 Themen von 82 Mitglieder
Neuestes Mitglied: DonPedro
* Übersicht Hilfe Kalender Einloggen Registrieren
+  DiveBase Forum
|-+  Tauchen Allgemein
| |-+  Tauchspots & Reisetipps
| | |-+  Black Water Dive
« vorheriges nächstes »
Seiten: [1] Nach unten Drucken
Autor Thema: Black Water Dive  (Gelesen 14475 mal)
Neoprenfetischist
Man kann immer tiefer sinken :)
Sr. Member
***
Offline Offline

Beiträge: 385



« am: 18. April 2011, 13:55:46 »

Hi hat jemand schon mal an soetwas teilgenommen? Hat vll Tips bzw erfahrungen wo es wirklich zur sache geht!
Wie läuft so ein Tauchgang eigentlich ab! Hab auf das auf einer alten to-do liste von mir entdeckt und möchte das etwas konkretisieren!
Gespeichert
operator
Sir Blubb
Administrator
Hero Member
*****
Offline Offline

Beiträge: 780


fully submersible


WWW
« Antworten #1 am: 18. April 2011, 18:07:25 »

hai,

blackwater-dive .... kann man den begriff näher definieren?
ist das ein nachttauchgang ohne lampe oder tauchen nach einem öltankerunfall?
 Grin

scherz beiseite - was konkret ist damit gemeint?

gut gas,
operator
 Cool
Gespeichert

... tek me into deep blue wata ...
Neoprenfetischist
Man kann immer tiefer sinken :)
Sr. Member
***
Offline Offline

Beiträge: 385



« Antworten #2 am: 18. April 2011, 18:08:52 »

Also soweit ich das gesehen habe fährt man natürlich dort wo es warm ist, weit aufs offene meer hinaus und knallt sich einfach in die fluten unter einem sind paar 1000m Wasser und die ganzen coolen sachen von dort kommen abends nah an die oberfläche zum anschauen
Gespeichert
operator
Sir Blubb
Administrator
Hero Member
*****
Offline Offline

Beiträge: 780


fully submersible


WWW
« Antworten #3 am: 18. April 2011, 18:14:08 »

ois kloa! jetzt kann i mi aus!
danke für die aufklärung!
 Cheesy

hört sich interessant an - is sicher ein gröberer thrill wenn unter einem endlos meerestiefe und alles mögliche an grossgetier - rrrraaaaaaaa!
 Grin Grin Grin

ich vermute mal das sowas über tech-dive geeignete tauchbasen in ägypten oder eventuell auch finnland und frankreich möglich ist?
kroatien und italien ist ja das meer ned tief genug vermute ich ... oder täuscht des?

gut gas,
operator
 Cool
Gespeichert

... tek me into deep blue wata ...
Neoprenfetischist
Man kann immer tiefer sinken :)
Sr. Member
***
Offline Offline

Beiträge: 385



« Antworten #4 am: 18. April 2011, 21:47:46 »

die großen sachen kommen hoffentlich nicht rauf, die tiefe der tauchgänge beträgt sicher nicht mehr als 30m ein gewisses gefahrenpotential hat so ein dive schon das mal wer verschwindet!

Gespeichert
Manfred
Sr. Member
***
Offline Offline

Beiträge: 261


Gut Luft und viel Fisch


« Antworten #5 am: 18. April 2011, 21:55:26 »

Da ist aber 30m schon heftig!
Gespeichert
operator
Sir Blubb
Administrator
Hero Member
*****
Offline Offline

Beiträge: 780


fully submersible


WWW
« Antworten #6 am: 26. April 2011, 22:02:00 »

also nachdem was ich zwischenzeitlich so gehört habe soll der antlantische ozean ein garant für den besonderen "knisterfaktor aus der tiefe" sein - habe allerdings bisweilen keine spezielle basis die sowas anbietet in erfahrung bringen können - da sind offenbar nicht viele die solche dives anbieten.
dürfte nicht ganz ungefährlich sein ... nicht nur wegen dem tierchen-faktor.
 Wink

gut nervenkitzel,
operator
 Cool
Gespeichert

... tek me into deep blue wata ...
big_turtle
Hero Member
****
Offline Offline

Beiträge: 640


Feucht hinter den Ohren :-)


« Antworten #7 am: 27. April 2011, 09:40:43 »

Hier gibts ein Video von einem Blackwater Dive vor Hawai:
http://vimeo.com/4485542
Man sieht dort allerlei interessantes Getier, das nachts nahe an die Oberfläche kommt.
Man kann auch erkennen, dass der Tauchgang offenbar an oder nahe einer Leine oder einem Ankerseil stattfand.
 Cheesy big_turtle
Gespeichert
Neoprenfetischist
Man kann immer tiefer sinken :)
Sr. Member
***
Offline Offline

Beiträge: 385



« Antworten #8 am: 30. April 2011, 10:46:26 »

glaub nicht das es dort seicht genug zum ankern ist Wink

ich mag das unbedingt mal machen =(
Gespeichert
big_turtle
Hero Member
****
Offline Offline

Beiträge: 640


Feucht hinter den Ohren :-)


« Antworten #9 am: 01. Mai 2011, 17:21:54 »

Wahrscheinlich wars dann eine Bleileine für die Taucher.
Bin auch auf den Geschmack gekommen und würde das gerne einmal machen.
 Cheesy big_turtle

glaub nicht das es dort seicht genug zum ankern ist Wink

ich mag das unbedingt mal machen =(
Gespeichert
operator
Sir Blubb
Administrator
Hero Member
*****
Offline Offline

Beiträge: 780


fully submersible


WWW
« Antworten #10 am: 01. Mai 2011, 18:03:22 »

nachttaucherl gefällig?
 Grin

folgender vorschlag ... wir checken uns ein boot zb. am attersee oder traunsee, fahren in die mitte vom see, hängen a leine mit gewicht ins wasser, warten bis dunkel wird, und verduften in die tiefe.
 Grin
am traunsee könnt ich sowas anleiern ... boot und basis mit füllmöglichkeit.

gut gas,
operator
 Cool
Gespeichert

... tek me into deep blue wata ...
hobbyknipser
Global Moderator
Sr. Hero Member
*****
Offline Offline

Beiträge: 1220



« Antworten #11 am: 01. Mai 2011, 18:14:14 »

da wär ich auch dabei  Cheesy
 allerdings bleibt da noch die klitzekleine frage, wie wir das sehenswerte getier dazubringen an dem termin dann auch in dem see zu sein  Undecided
so wie ich das verstanden habe, geht es dabei um die lebewesen aus der tiefsee, die wo da so schön leuchten tun  Grin
Gespeichert

Nichts ist so beständig wie der Wechsel.
operator
Sir Blubb
Administrator
Hero Member
*****
Offline Offline

Beiträge: 780


fully submersible


WWW
« Antworten #12 am: 01. Mai 2011, 18:18:41 »

da wär ich auch dabei  Cheesy
 allerdings bleibt da noch die klitzekleine frage, wie wir das sehenswerte getier dazubringen an dem termin dann auch in dem see zu sein  Undecided
so wie ich das verstanden habe, geht es dabei um die lebewesen aus der tiefsee, die wo da so schön leuchten tun  Grin

achsou   Smiley
wenns das is ... den part kann ich übernehmen ... ich habe noch 16 strahlenbehandlungen vor mir, da leuchte ich dann wahrscheinlich auch wie eins der tierchen aus der tiefe
 Grin Grin Grin
Gespeichert

... tek me into deep blue wata ...
hobbyknipser
Global Moderator
Sr. Hero Member
*****
Offline Offline

Beiträge: 1220



« Antworten #13 am: 01. Mai 2011, 18:37:00 »

extrem geil  Grin Grin Grin
da brauchen wir dann ja auch keine kerzen mitnehmen, weilma dann wahrscheins so geblendet sind, dassma noch nichma das bebleite orientierungsseil sehn werdn  Grin Grin Grin
Gespeichert

Nichts ist so beständig wie der Wechsel.
Seiten: [1] Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS