Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
14. November 2019, 11:08:54

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Suche:     Erweiterte Suche
14063 Beiträge in 1246 Themen von 82 Mitglieder
Neuestes Mitglied: DonPedro
* Übersicht Hilfe Kalender Einloggen Registrieren
+  DiveBase Forum
|-+  Dive Base
| |-+  Tech Deck
| | |-+  Stage Flaschen
« vorheriges nächstes »
Seiten: 1 2 [3] Nach unten Drucken
Autor Thema: Stage Flaschen  (Gelesen 18472 mal)
Bert*
Jr. Member
*
Offline Offline

Beiträge: 71


« Antworten #30 am: 16. Februar 2010, 09:54:33 »

Hab vom Presslufttechniker erfahren, der dt. TÜV gilt auch bei uns, die österr. Fristen sind aber länger und die TÜV Kosten daher geringer. Nach Ablauf der dt. TÜV Frist muss die Flasche auch bei uns zum TÜV (und unterliegt dann der österr. Frist).

Die Sauerstoffaussengewinde verwende ich nicht, da die Gewindegänge aussen liegen und daher leicht verdrecken bzw. beschädigt werden können. Im Rettungswagen mag das keine Rolle spielen, für den outdoor Bereich ist das imho kontraproduktiv. Adapter möcht ich auf meiner Stage nicht verwenden, hab das ausprobiert, die dreht sich dann ganz ekelhaft und wird schwer zu handeln. Ausserdem steht mir da der Regler zu weit von der Flasche ab.

Ich hab noch ein neues Sauerstoff-Aussengewinde herumliegen, falls es wer braucht, würd ich es gegen ein neues normales Gewinde eintauschen.

Die Verwendung kleiner stages 40 cft sorgt für häftige Diskussionen, da die Reserven weg sind. Falls der Buddy seinene Sauerstoff aus irgend einen Grund nicht verwenden kann, reicht die 40er wohl kaum für 2. Ich verwende daher 7l und 11l Sauerstoff stages, ausschließlich ALU.

Grüße Bert

Gespeichert
ferdy
Sr. Member
***
Offline Offline

Beiträge: 267



« Antworten #31 am: 16. Februar 2010, 10:31:16 »

Hab vom Presslufttechniker erfahren, der dt. TÜV gilt auch bei uns, die österr. Fristen sind aber länger und die TÜV Kosten daher geringer.
Da sollte man doch einen TÜV-Tourismus einführen, vorausgesetzt der österreichische gilt auch in D  Grin
Die Sauerstoffaussengewinde verwende ich nicht, da die Gewindegänge aussen liegen und daher leicht verdrecken bzw. beschädigt werden können.... Ausserdem steht mir da der Regler zu weit von der Flasche ab.
Also bei meinen Flasche ist da entweder die Abdeckschraubkappe (tolles Wort) oder der Regler drauf. Da sollte schlecht was kaputt gehen können. Das mit dem abstehenden Regler ist mir auch schon das eine oder andere Mal aufgefallen, war für mich aber vertretbar.
Die Verwendung kleiner stages 40 cft sorgt für häftige Diskussionen, da die Reserven weg sind. Falls der Buddy seinene Sauerstoff aus irgend einen Grund nicht verwenden kann, reicht die 40er wohl kaum für 2.
Im Prinzip gebe ich dir recht, ob du nun eine 40cuft, 80cuft, 7l oder sonst was mitnimmst ist egal, mitnehmen mußt du sie so oder so.  Cheesy Kommt aber andererseits auf die Tauchgänge an. Der "ambitionierte Sporttaucher" wird selten Tauchgänge machen die O2 Deko über 15-20min machen, da sollte dann eine kleinere Flasche reichen. Und in die Lücke springt dann bei mir die vorhandene preiswerte "Erststage"  Smiley Und selbst wenn die ausfallen sollte ist in meiner 80cuft NX50 immer noch genug Gas drin um die Deko zu beenden. Vom Doppelpack mal ganz abgesehen.  Smiley Und mein Tauchpartner hat dann auch noch ähnliche Gasreserven.
Gespeichert

Es gibt Leute, bei denen man im Killfile sein sollte, oder man hat etwas flashc gemacht. (Henning Sponbiel in de.org.ccc)
Maoi
Gast
« Antworten #32 am: 16. Februar 2010, 10:46:21 »

Ok Danke, dann wäre das mit dem Tüv auch klar!

Das heisst aber nun es gibt keine kleinkonischen 5/8 anschluss Sauerstoffrein oder, habe ich das richtig erkannt ?!

das heisst, entweder Adapter von Sauerstoff auf pressluftventil!

oder eben sauerstoff regler ?!

Gespeichert
ferdy
Sr. Member
***
Offline Offline

Beiträge: 267



« Antworten #33 am: 16. Februar 2010, 11:04:09 »

Das heisst aber nun es gibt keine kleinkonischen 5/8 anschluss Sauerstoffrein oder, habe ich das richtig erkannt ?!
Yep
das heisst, entweder Adapter von Sauerstoff auf pressluftventil!

oder eben sauerstoff regler ?!
Oder Sauerstoffhandrad und Anschlußwelle bei gecleantem Regler montieren. Das geht auch noch am Tauchplatz vor dem TG.

Andreas
Gespeichert

Es gibt Leute, bei denen man im Killfile sein sollte, oder man hat etwas flashc gemacht. (Henning Sponbiel in de.org.ccc)
Maoi
Gast
« Antworten #34 am: 16. Februar 2010, 11:36:17 »

 Huh? Huh?

na mal sehen!

Aber ich denke ich werde leiber noch etwas sparen und vielleicht ergibt sich ja die Möglichkeit einer guten gebrauchten alu ;-)!

Danke an alle für die Infos und Meinungen!
Gespeichert
ferdy
Sr. Member
***
Offline Offline

Beiträge: 267



« Antworten #35 am: 16. Februar 2010, 11:49:00 »

Aber ich denke ich werde leiber noch etwas sparen und vielleicht ergibt sich ja die Möglichkeit einer guten gebrauchten alu ;-)!
Sehr guter Gedanke. Aber denke dran, der Trend geht zur Zweit- und Drittstage  Grin
Gespeichert

Es gibt Leute, bei denen man im Killfile sein sollte, oder man hat etwas flashc gemacht. (Henning Sponbiel in de.org.ccc)
Maoi
Gast
« Antworten #36 am: 16. Februar 2010, 12:16:58 »

na mal sehen wie weit ich gehen will ;.)!
Gespeichert
Mela
Full Member
**
Offline Offline

Beiträge: 137



WWW
« Antworten #37 am: 16. Februar 2010, 12:21:31 »

Maoi,
eine sehr weise Entscheidung Wink

Sehr guter Gedanke. Aber denke dran, der Trend geht zur Zweit- und Drittstage  Grin
Zum Glück muss man ned immer mit dem Trend gehen, es dürfen auch mehr sein  Grin Grin


LieGrü
Mela
Gespeichert

Der Horizont mancher Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null. Das nennen sie dann ihren Standpunkt.
Maoi
Gast
« Antworten #38 am: 16. Februar 2010, 12:32:37 »

 Wink

Danke Mela!


Echt wieviel brauch mann ( frau ) denn noch ;-) ?!
Gespeichert
Seiten: 1 2 [3] Nach oben Drucken 
« vorheriges nächstes »
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS